"DER WITZIGE"
CHILI

Chili (geb. 2012) hat den Schalk im Nacken. Er streckt einem gern verspielt die Zunge raus und kommt immer auf einen zu gelaufen wenn die Kamera läuft, es könnte ja etwas zum Spielen sein. Er überrascht immer wieder mit seinen Spitzfindigkeiten und seinem Feingefühl im Eseltraining. Chili hat ein Urvertrauen gegenüber Menschen und würde seinen Weg fast von alleine mitlaufen. Falls er mal stehen bleibt, hilft es, ihn hinten ein wenig anzuschieben."Chili" ist nach der Chili benannt, anfangs unscheinbar und im Nachgang ein Hochgenuss.